Auf Grund einer Bürgeranfrage, warum wir keine Telefonnummer der Wache Bötzow hinterlegt haben, möchte ich auf diesem Wege für etwas Aufklärung sorgen!

 

Die Feuerwehr Bötzow, wie auch der anderen Ortsteile der Gemeinde Oberkrämer ist eine Freiwillige Feuerwehr.
Das bedeutet, die Mannschaft der Feuerwehr besteht aus ehrenamtlichen, freiwilligen Frauen und Männern, die die Berufung Feuerwehr neben ihrem “normalen” Leben ausüben.
Jeder hat eine Arbeit oder Ausbildung, eine Familie, Kinder, Freizeitgestaltung, Nachtruhe usw. Also ein ganz normales Leben!

Anders als bei den restlichen Bürgern beenden wir allerdings umgehend unsere gerade ausgeübte Tätigkeit, wenn ein Alarm kommt und eilen zur Wache, die sich in Bötzow in der Fennstraße 3 befindet.

Wie werden wir alarmiert?

Es gibt in Deutschland den zentralen Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst, die 112.
Wenn sie dort anrufen, kommen sie Tag und Nacht zu einer entsprechenden Leitstelle, die durch gezielte Fragen an sie, zuerst feststellt, um welche Art Einsatz es sich handelt. Darauf hin wird von dem entsprechenden Leitstellendisponenten ein Alarm an die zuständigen Kräfte ausgelöst.

Die Alarmierung geschieht in der Gemeinde Oberkrämer wachenabhängig über zwei Wege.
Zum Einen über die in den Orten verteilten Sirenen, die sie sicherlich irgendwann schon gehört haben.
Spätestens jeden Samstag gegen 10.00 Uhr ertönen diese Sirenen kurzzeitig. Dies ist kein Alarm, sondern lediglich eine Funktionsprüfung!

Als zweiten Alarmierungsweg hat jeder Kamerad einen sogenannten Funkmeldeempfänger, der bei einem Alarm ebenfalls ertönt . Durch die Alarmierung über diese zwei Wege ist sicher gestellt, dass der Alarm möglichst viele Kameraden erreicht, die dann zur jeweiligen Wache eilen.

In der Wache hat jeder Kamerad seine Schutzkleidung, die angelegt wird. Natürlich stehen dort auch unsere Einsatzfahrzeuge, die je nach Einsatzart Verwendung finden.

Warum findet man hier die Telefonnummer der Wache nicht?

Da wir, wie oben beschrieben, nur im Einsatzfall, bzw. bei Dienst, Ausbildung usw. in der Wache zu finden sind, würde es wenig Sinn machen, die Telefonnummer hier zu veröffentlichen. Die Wache ist nicht ständig besetzt, so dass es im Ernstfall zu unnötig Verzögerungen kommen würde, wenn sie zuerst die Nummer der Wache anrufen und dort evtl. niemanden erreichen. Schließlich geht es gerade bei der Rettung von Menschen manchmal um Sekunden!
Der sicherere und bessere Weg ist ein Anruf auf der zentralen Notrufnummer 112. Dort treffen sie immer jemanden an, der ihnen im Bedarfsfall weiter hilft und uns auf dem schnellsten Wege alarmieren kann!